Immer up2date!

News

Bei uns ist gerade ein E-Mail, welches vorgibt von Hostpoint zu stammen, mit dem Betreff "Erneuerung Problem - ihredomain.ch" eingegangen. Anstelle "ihredomain.ch" findet sich bei Ihnen im Betreff Ihre Domain oder eine ihrer Domains vermerkt. Bei diesem E-Mail handelt es um einen Phishing-Versuch. Wie Sie dies erkennen können, lesen sie hier. 

Ursprünglich war das End-of-live für Drupal 7 für den November 2021 vorgesehen. Aufgrund des Einflusses von Corona auf Geschäfte und Budgets wurde dieser Termin nun um ein Jahr nach hinten auf den 28. November 2022 verschoben. Das end-of-life für Drupal 8 bleibt nachwievor beim 2. November 2021. Dies da ein Upgrade von der Version 8 auf die neue Version 9 mit geringem Aufwand möglich ist.

Am 3. Juni hat mit Drupal 9 der neue Major-Release offiziell das Licht der Welt erblickt. Anders als bei früheren Upgrades ist das Update auf die neue Version mit vergleichsweise geringem Aufwand möglich. Dies betrifft zum einen den Core und Themes aber auch die verschiedenen Module mit welchen man die Basis des CMS erweitert. Das bedeutet, dass bereits zum aktuellen Zeitpunkt eine breite Auswahl der am meisten verwendeten Module mit der neuen Version kompatibel sind.

Mittlerweile ist das Coronavirus auch in der Schweiz angelangt. Viele Veranstaltungen mussten abgesagt werden. Auch unser Kunde, die Zürcher Kantonalbank, musste vorerst einen Lauf absagen. Um das Risiko einer Ansteckung für unsere Kunden und uns selber zu minimieren, haben wir im Büro Massnahmen gegen das Virus definiert. 

Viele Systeme bieten heute die Möglichkeit zwischen dem Standard und dem Dark-Modus zu wechseln. Das bedeutet, dass die Skins von verschiedenen optimierten Programmen ebenfalls von der hellen Darstellung in eine dunkle Version wechseln. Damit kann man Energie sparen, den Kontrast verbessern und vor allem ist es für viele auch eine Stilfrage.